Erdbeer-Lunchbox-Mixer-Muffins

0
35


Erdbeer-Lunchbox-Mixer-Muffins

Erdbeer-Lunchbox-Mixer-Muffins

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Ertrag: 12 Muffins

Sie können dieses Rezept zu einer Sammlung hinzufügen, um eine Einkaufsliste zu erstellen!

Rezept drucken Zur Sammlung hinzufügenZu den Sammlungen gehen

Zutaten

  • 250 ml 1 Tasse Vanille- oder griechischer Naturjoghurt
  • 2 reife Bananen püriert (ca. 250 ml/1 Tasse)
  • 2 Eier verquirlt
  • 30 ml 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 500 ml 2 Tassen Haferflocken oder Haferflocken
  • 75 ml ⅓ Tasse Ahornsirup
  • 7 ml ½ EL Backpulver
  • 2 ml ½ TL Backpulver
  • 5 ml 1 TL Vanille
  • 250 ml 1 Tasse frische kalifornische Erdbeeren

Anweisungen

  • Den Ofen auf 200 °C (400 °F) vorheizen und 12 Muffinformen leicht einsprühen oder mit Papier auslegen.

  • Alle Zutaten außer den gemischten Beeren in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.

  • Gemischte Beeren in den Mixer geben. Mit einem großen Holzlöffel vorsichtig unter die Mischung heben.

  • Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Muffinform und füllen Sie jede Form zu ¾.

  • Backen Sie die Muffins etwa 17 Minuten lang oder bis die Oberseiten fest sind. Vor dem Servieren etwa 10 – 15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.

Anmerkungen

Diese Muffins sind mehlfrei, das heißt, wenn sie aus dem Ofen kommen und abgekühlt sind, können einige von ihnen etwas sinken. Das ist normal.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein