Erdbeer-Limonaden-Zuckerkekse – California Strawberry Commission

0
27


  • Ofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

  • Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Rührschüssel vermengen. Beiseite stellen.

  • Mit einem Mixer Butter und Zucker glatt rühren.

  • Ei, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen. Weiter auf hoher Stufe schlagen, bis das Ei vollständig eingearbeitet ist.

  • Stellen Sie den Mixer auf niedrige Stufe und geben Sie die trockenen Zutaten hinzu. Schlagen Sie auf niedriger Stufe, bis alles gut vermischt ist.

  • Rollen Sie 1-Zoll-Keksbällchen in Kristallzucker.

  • Legen Sie die Kekse im Abstand von etwa 5 cm auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech.

  • 10 Minuten backen.

  • Lassen Sie die Kekse auf einem Kuchengitter abkühlen.

  • Für die Buttercremeglasur die Stiele von 8 frischen Erdbeeren abschneiden.

  • Geben Sie sie zum Pürieren in einen Mixer oder eine Küchenmaschine.

  • In einer Rührschüssel Butter, Erdbeerpüree, Puderzucker, Salz und Vanilleextrakt verrühren, bis die Masse weich und cremig ist.

  • Verteilen Sie einen Klecks Zuckerguss auf jedem Keks.

  • Geben Sie eine geschnittene Erdbeere darüber.



  • Source link

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein