Erdbeer-Hibiskus-Margarita – California Strawberry Commission

0
34


Erdbeer-Hibiskus-Margarita

Vorbereitungszeit: 20 Protokoll

Kochzeit: 5 Protokoll

Gesamtzeit: 25 Protokoll

Ertrag: 6 Tassen

Sie können dieses Rezept zu einer Sammlung hinzufügen, um eine Einkaufsliste zu erstellen!

Rezept drucken Zur Sammlung hinzufügenZu den Sammlungen

  • Für den Hibiskustee:
  • 1 Tasse getrocknete Hibiskusblüten
  • 6 Tassen gefiltertes kaltes Wasser
  • 1/2 Pfund Kalifornische Erdbeeren geschnitten
  • Für den Cocktail:
  • 2-3 Unzen Tequila
  • 2 Zitronen in Viertel schneiden
  • 1 Unzen von einfachem Sirup
  • 3-4 Tropfen Orangenbitter
  • 4 Unzen Erdbeer-Hibiskus-Tee
  • Eis zum Shaken
  • Optionales Hibiskus-Margarita-Salz
  • Bringen Sie in einem Topf 2 Tassen Wasser zum Kochen. Geben Sie die getrockneten Hibiskusblüten hinzu und kochen Sie das Ganze 5 Minuten lang. Gießen Sie das Wasser in einen Krug. Geben Sie nach Belieben Zucker hinzu oder lassen Sie das Getränk ungesüßt, wenn Sie es vorziehen.

  • 4 Tassen kaltes Wasser hinzugeben. Vermischen und dann geschnittene Erdbeeren hinzufügen. 10 Minuten stehen lassen, während Sie die Zutaten für Ihren Cocktail vorbereiten.

  • Streuen Sie Margaritasalz auf einen Teller. Bedecken Sie den Rand eines Glases mit Limetten und tauchen Sie den Rand anschließend in das Salz.

  • Geben Sie Eis, Tequila, Zuckersirup, Orangenbitter und Erdbeer-Hibiskus-Tee in den Cocktail-Shaker. Setzen Sie den Deckel auf und schütteln Sie gut.

  • Geben Sie frisches Eis in Ihr Glas und gießen Sie das Getränk hinein. Mit weiteren frischen Erdbeeren auffüllen und genießen.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein